Flötensonate F-dur, BWV 1035 - I. Adagio ma non tanto

Johann Sebastian Bach

Interpreten : Julien Martin & Olivier Fortin

Level : Erfahrene

Kammerton : 415Hz

Verfügbare Sätze

Über das Stück :Laut dem Einband einer Partiturabschrift schrieb Johann Sebastian Bach (1685-1750) diese viersätzige Sonate für den sehr begabten Flötisten Michael Gabriel Fredersdorf, der in den Diensten von König Friedrich II. von Preußen stand, ein großer Liebhaber der Flötenmusik und selbst Flötist war.
Datenschutz

Unsere Partner und wir benutzen Cookies, um den Inhalt der Website persönlicher zu gestalten und Besucher-Statistiken zu erstellen. Sie können die Nutzung der Cookies akzeptieren oder ihre Einstellung parametrisieren. Mehr erfahren